Herzlich willkommen …

… auf den Seiten der evangelischen St. Petrusgemeinde in Laufachtal und Hochspessart.

Infos zu Ihrer Kirchengemeinde finden Sie auch in Ihrem Gemeindebrief:

Gemeindebrief St, Petrus Laufach Oktober bis November 2017f

Gottesdienstseite St Petrus Oktober bis November 2017

Gemeindebrief Evangelisches Leben Aschaffenburg und Umgebung Oktober bis November

Herzliche Einladung zu unseren Gottesdiensten: 

Sonntag, 1. Oktober, 10 Uhr: Familiengottesdienst zum Erntedankfest mit Feier des Abendmahls in der St. Petruskirche in Laufach, im Anschluss herzliche Einladung zum Eintopfessen im Gemeindehaus

Sonntag, 8. Oktober, 9.30 Uhr: Gottesdienst in der St. Petruskirche in Laufach

Sonntag, 8. Oktober, 11.15 Uhr: Gottesdienst in der St. Johannes-Nepomuk Kirche in Weibersbrunn

Sonntag, 15. Oktober, 9.30 Uhr Musikalischer Gottesdienst in der St. Petruskirche in Laufach mit Besuch eines Kirchenchores aus Norddeutschland; parallel Kindergottesdienst im Gemeindehaus

Sonntag, 15. Oktober, 19 Uhr: Ökumenische Taize-Andacht im Ev. Kirchlein in Heigenbrücken (Am Hang 6)

Sonntag, 22. Oktober, 10 Uhr: Familiengottesdienst in der St. Petruskirche mit Taufen, gestaltet von Konfirmanden und Ohrwürmern

Sonntag, 29. Oktober, 9.30 Uhr: Gottesdienst in der St. Petruskirche in Laufach

Sonntag, 29. Oktober, 11.15 Uhr: Gottesdienstfeier in der Maximilian-Kolbe-Kirche in Mespelbrunn (Hauptstraße 161)

Dienstag, 31. Oktober, 10 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst zum 500. Reformationsjubiläum in der St. Petruskirche in Laufach

 Herzliche Einladung zum Familiengottesdienst am Erntedankfest

Wir feiern Erntedank! Und würden uns freuen, wenn Sie mitfeiern. Wir beginnen mit einem Gottesdienst für Jung und Alt um 10 Uhr in der Laufacher St. Petruskirche. Hier haben Sie Gelegenheit, unsere neuen Konfirmanden kennen zu lernen, die den Gottesdienst gestalten werden. Im Anschluss sind Sie sehr herzlich zu unserem traditionellen Eintopfessen im Gemeindehaus eingeladen.

Kirche mit Kindern in unserer evangelischen Gemeinde

 Einiges geboten ist in unserer Gemeinde für Familien. Wir möchten alle Familien herzlich einladen zu unseren Gottesdiensten mit Kindern in der St. Petruskirche in Laufach, Hüttengasse 22:

Sonntag, 1. Oktober, 10 Uhr: Familiengottesdienst zum Erntedankfest

Sonntag, 15. Oktober, 9.30 Uhr: Kindergottesdienst, parallel zum Erwachsenengottesdienst

Sonntag, 22. Oktober, 10 Uhr: Konfirmandeneinführung mit Taufen von zwei kleinen Kindern, musikalisch gestaltet durch den Kinder- und Jugendchor „Ohrwürmer“

Sonntag, 12. November, 11 Uhr: Wichtelgottesdienst für alle Kinder von 0 bis 9 Jahren

Sonntag, 3. Dezember, 10 Uhr: Familiengottesdienst zum 1. Advent, musikalisch gestaltet durch den Kinder- und Jugendchor „Ohrwürmer“

Wir freuen uns auf euch!

Gruppen und Kreise: 

Neue Krabbelgruppe

Es gibt wieder eine Krabbelgruppe in der evangelischen Kirchengemeinde! Dort haben Sie die Möglichkeit, sich an einem festen Termin in der Woche auszutauschen, in Kontakt mit anderen Eltern und Kindern zu kommen, gemeinsam zu spielen, zu singen, zu basteln, zu lachen, und vieles mehr …

Wir treffen uns jeden Montag von 10 – 11.30 Uhr und jeden Mittwoch von 15 – 16.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus (Hüttengasse 19, Laufach).

Kommen Sie einfach vorbei. Oder schreiben Sie eine Mail ans „Spessartwichtelteam“ Hanna und Claudia: (mini.spessartwichtel@gmx.de). Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind!

Nächster Termin: Mittwoch, 27. September, 15-16.30 Uhr und Montag, 2. Oktober, 10-11.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus, Hüttengasse 19, Laufach.

Kinder- und Jugendchor „Ohrwürmer“

Musik ist deine Leidenschaft? Du möchtest gerne andere nette Kinder und Jugendliche kennen lernen, die deine Leidenschaft teilen? Dann bist du bei den Ohrwürmern genau richtig. Komm einfach zu einer der Proben vorbei – wir freuen uns immer auf neue Sängerinnen und Sänger! Wir proben in zwei Altersgruppen: die Kleinen (5-9 Jahre) und die Großen (ab 10 Jahren). Jede Gruppe trifft sich im zweiwöchigen Rhythmus jeweils freitags, 17.30 bis 18.30 Uhr bzw. 19 Uhr im Gemeindehaus in Laufach (Hüttengasse 19).

Nähere Infos bekommt ihr gerne bei der Chorleitung: Lothar Schäfer (Tel. 06093-7376), Karin Roos-Franz (Tel. 06093-2176) und Marc Siebentritt (Tel. 06021/4539700) oder  im Internet: www.ohrwürmer-laufach.de

Nächster Termin: Freitag, 29. September, 17.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus, Hüttengasse 19, Laufach.

Konfirmandengruppe

Wir bitten alle Konfimandinnen und Konfirmanden, uns beim Verteilen der Gemeindebriefe zu unterstützen. Die Gemeindebriefe können zu den Öffnungszeiten des Pfarrbüros (Dienstag, 15-17 Uhr und Donnerstag 16-18 Uhr) oder nach Absprache mit Pfarrer Jasmer auch zu anderen Zeiten abgeholt werden. Vielen Dank für eure Unterstützung!

Im Oktober treffen sich unsere Konfirmanden an folgenden Terminen: Erntedankgottesdienst am Sonntag, 1. Oktober, 10 Uhr (Treffpunkt um 9.15 Uhr an der St. Petruskirche), im Anschluss sind alle herzlich zum Eintopfessen im Gemeindehaus eingeladen. Am Samstag, 21. Oktober, 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr zu einem Konfirmandenvormittag im Gemeindehaus. Und am Sonntag, 22. Oktober, um 10 Uhr zu einem von unseren Konfirmanden mitgestalteten Gottesdienst.

Nächster Termin: Erntedankgottesdienst am Sonntag, 1. Oktober, 10 Uhr (Treffpunkt um 9.15 Uhr an der St. Petruskirche),

Tanztreff „Tanz mit – bleib fit“

Durch leicht erlernbare Tänze erleben wir Gemeinschaft, stärken das Selbstwertgefühl und unsere Lebensfreude. Neue Tänzerinnen und Tänzer sind jederzeit willkommen, da die Tanzschritte in jeder Stunde noch einmal erklärt werden. Die Tanztermine sind in der Regel jeweils mittwochs im katholischen Pfarrheim Laufach, 9.30 – 11 Uhr. Für weitere Informationen melden Sie sich gerne bei Tanzleiterin Monika Bamberg (Tel. 06093 – 8607).

Nächster Termin: Mittwoch, 27. September, 9.30 Uhr, katholisches Pfarrheim Laufach.

Fröhlicher Kreis-60Plus

Bei Kaffee und Kuchen in geselliger Runde – da fühlen sich Menschen aller Altersgruppen wohl. Neben interessanten Vorträgen zu vielfältigen Themen bleibt Zeit, miteinander ins Gespräch zu kommen, zu singen und vor allem zu lachen.

Bei unserem nächsten Treffen kurz vor dem Reformationsjubiläum werden wir uns gemeinsam mit Pfarrer Jasmer mit dem Leben und Wirken Martin Luthers auseinandersetzen. Dazu laden wir Sie herzlich ein am Dienstag, 10. Oktober, um 15 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus in Laufach (Hüttengasse 19).

Haben Sie Fragen zum Fröhlichen Kreis oder wünschen Sie sich eine Mitfahrgelegenheit? Dann wenden Sie sich gerne an Monika Bamberg (06093 – 8607) oder Christine Hamm (06093-7553).

Nächster Termin: Dienstag, 10. Oktober, 15 Uhr, Evangelisches Gemeindehaus Laufach.

GemeindebriefausträgerInnen

Unsere GemeindebriefausträgerInnen werden gebeten, sich die neue Ausgabe des „Evangelischen Lebens“ entweder zu den Öffnungszeiten des Pfarramtes (Dienstag, 16-18 Uhr und Donnerstag, 15-17 Uhr) oder nach Rücksprache mit Pfarrer Jasmer im Pfarrbüro abzuholen. Auch im Anschluss an den Erntedankgottesdienst besteht die Möglichkeit, die Gemeindebriefe mitzunehmen. Vielen Dank allen Austrägerinnen und Austrägern!

Besondere Angebote der evangelischen Gemeinden in Aschaffenburg

Luther in Zinn – Wanderausstellung des Museums Halberstadt

Die Ausstellung ist im Rahmen der Lutherdekade im Städtischen Museum Halberstadt entstanden. Sie

zeichnet ein Bild vom Leben und Wirken Martin Luthers. Anlässlich der Ausstellung arbeitete Arnfried

Müller eine Reihe von Dioramen aus Zinnfiguren, die wichtige Etappen und Ereignisse in der Biografie

des Reformators illustrieren. Die Ausstellung ist täglich von 8 bis 17 Uhr, vom 17.9. bis 14.10. in der

Christuskirche in Aschaffenburg, Pfaffengasse 13 zu sehen.

Martin Luther: Ein deutscher Revolutionär – Ökumenischer Abend mit Guido Knopp

Guido Knopp initiierte und leitete von 1978 bis 2009 die Aschaffenburger Gespräche, eine

Podiumskussionsreihe zu unterschiedlichen Themen der Zeitgeschichte. Der ökumenische Abend der

Gemeinden St. Gertrud, Maria Geburt und St. Matthäus findet statt am Donnerstag, 5. Oktober, um

19:30 Uhr in der Matthäuskirche, Matthäusstraße 14, Aschaffenburg-Schweinheim.

Ein feste Burg ist unser Gott – Gottesdienst am Sonntagabend

Ein feste Burg ist unser Gott“ ist ein Kirchenlied, dessen Text von Martin Luther wohl vor 1529

geschrieben wurde. Auch die Melodie gilt als sein Werk. Pfarrerin Birgit Niehaus und der Kirchenchor

von St. Matthäus unter Leitung von Karsten Schwind laden zu diesem Gottesdienst ein am Sonntag, 8.

Oktober, um 18.30 Uhr in der Matthäuskirche, Matthäusstraße 14, Aschaffenburg-Schweinheim.

vergnügt – erlöst – befreit. einfach evangelisch. Glaubenskurs zu den vier Grundgedanken der Reformation

Diesen Glaubenskurs hat unsere Petrusgemeinde bereits vor einigen Monaten gemeinsam mit den Gemeinden St. Johannis in Goldbach und St. Matthäus in Schweinheim angeboten. Wer diesen interessanten Kurs verpasst hat bekommt nun eine zweite Chance: Das Evangelische Bildungswerk bietet ihn erneut an, im HEILANDs Ökumenischer Kirchenladen, Roßmarkt 23, Aschaffenburg. Das sind die Termine:

Donnerstag, 28.9., 19.30 Uhr

Du bist angenommen – bedingungslos. Allein die Gnade! Referent: Pfarrer Hauke Stichauer

Donnerstag, 5.10., 19.30 Uhr

Ich glaub an dich. Dein Gott – allein der Glaube! Referent: Pfarrer Peter Kolb

Donnerstag, 12.10., 19.30 Uhr Ich glaub an dich. Dein Gott – allein der Glaube! Referent: Pfarrer Dr. Hansjörg Schemann

Donnerstag, 19.10., 19.30 Uhr Darauf kannst du dich verlassen – allein die Schrift! Referent: Pfarrer Ulrich Jasmer

Spielend Helfen, Benefizturnier

Spielend Helfen! Die ehrenamtlichen Jugendlichen der EJ veranstalten jedes Jahr diesen Benefiz-Abend zu Gunsten eines sozialen Projekts. Am 13.10.2017 finden zwei Aktionen unter dem Motto „Spielend Helfen“ statt: Ein Benefiz-Schafkopfturnier im Bachsaal und einen Spieleabend im Kapitelsaal der Christuskirche Aschaffenburg.

Die Jugendlichen der Ev. Jugend Untermain engagieren sich für die Hilfsbedürftigen unserer Region.

Auch Sie können spielend helfen:

  • Unterstützen Sie uns durch eine Geld- oder Sachspende,
  • Sagen Sie es weiter,
  • Kommen Sie mit Freunden zum lustigen Spieleabend (Eintritt frei),
  • Oder Spielen Sie mit beim Schafkopfturnier (Startgeld 10€ als Spende für das Projekt)!

Einlass ist am 13.10.2017 ab 18 Uhr, Spielbeginn ist 19 Uhr.

Ihr Einsatz lohnt sich! Im Jahr 2016 konnten wir die Bahnhofsmission Aschaffenburg mit 1500€ unterstützen.Dieses Ergebnis wollen wir 2017 noch toppen! Der gesamten Erlös geht als Spende an die Diakonie Untermain (Sozialkaufhaus, Migrationsberatung). Schirmherrin der Benefizveranstaltung ist Frau Bürgermeisterin Jessica Euler. Der Abend ist Teil der interkulturellen Woche. Gemeinsam mit der Migrationsberatung werden wir Menschen aus verschiedenen Kulturen spielend zusammenbringen. In der Vorbereitung auf den Abend organisieren wir sogar einen gemeinsamen Einsteigerkurs für alle, die Schafkopf lernen möchten. Teilnehmen kann jede(r): Egal ob (Hobby-) Schafkopfer oder Brettspieler/in. Jung und Alt kommt zusammen.

Sie möchten helfen? – Dann bitte empfehlen Sie den Spieleabend weiter oder spenden einen kleinen Beitrag für die gute Sache. Spendenkonto:

Diakonie Sozialkaufhaus, IBAN DE97 7956 2514 0001 0290 37, Stichwort „spielend helfen“.

Alle Infos zu dieser und weiteren Aktionen der Evangelischen Jugend unter www.ej-untermain.de