20

„Klein aber fein!“ – Die Petruskirche erstrahlt in neuem Glanz

Nach mehrjähriger Planung und einjähriger Bauzeit wurde am Pfingstsamstag die rundumerneuerte Petruskirche mit einem Dankgottesdienst gefeiert. Die Gemeinde erlebte einen kurzweiligen Gottesdienst, der mit Jubel – gesprochen und gesungen – nicht sparte:

Dekan Rudi Rupp, Pfarrer Andreas Reuter und der 2. Bürgermeister Rudolf Spinnler beglückwünschten die Petrusgemeinde zur neuen Kirche. Die Laufacher „Tongestalten“ unter der Leitung von Martin Hock sowie Karsten Schwind an der Orgel und Vera Trohorsch an der Querflöte umrahmten das Festprogramm musikalisch und so schallte es aus vielen Kehlen „Tut mir auf die schöne Pforte“ – und was sich hinter der „schönen Pforte“ verbirgt, kann sich wirklich sehen lassen:

Form und Farbe des Kircheninnenraums strahlen eine unglaubliche Ruhe aus, die den Gottesdienstbesucher einlädt und anspricht. Das Licht ist dezent, der Altarschmuck klar und schlicht. So sah man denn auch überall strahlende Gesichter – nicht zuletzt beim Oberbauherrn Pfarrer Jasmer und seinem Kirchenvorstand, die zusammen viele Stunden in das Projekt der Kirchenrenovierung gesteckt haben, wie Vertrauensmann Moritz Conze in seinem Grußwort betonte. Besonders erfreulich war, dass Architekt Joachim Kaupp und die Bildhauerin Madeleine Dietz ebenfalls anwesend waren und auf die Umbauphase zurückblickten. Während Herr Kaupp die eher unsichtbaren Dinge nannte wie die verbauten Kabelstränge oder auf Sicherheitsaspekte hinwies, die eine Renovierung unumgänglich gemacht hatten, ging die Bildhauerin Frau Dietz auf die sichtbare Innengestaltung ein. Sie erläuterte die Prinzipalstücke – Altar mit Taufschale, Ambo und Kreuz – und wies auf die Besonderheiten des Materials Pfälzer Ton und Stahl hin, der wiederum an das Eisenwerk Düker erinnert.

Mit dem LiedNun danket alle Gottendete der erste große Gottesdienst in der neuen Kirche, aber noch nicht die Feierlichkeiten. Auf die bereits im Jahr 2020 neu gepflasterte und vergrößerte Terrasse luden Pfarrer Jasmer und der Kirchenvorstand anschließend zum Stehempfang ein. Viele Gäste folgten der Einladung, um auf die gelungene Renovierung anzustoßen und den Nachmittag bei Kaffee und Kuchen ausklingen zu lassen. Es war spürbar, dass die Gäste diesen Empfang, die lockere Atmosphäre und die guten Gespräche genossen.

Dr. Anja Meußer

Natürlich kostet diese so umfassende wie gelungen Renovierung Geld. Wir würden uns daher sehr freuen wenn Sie an Ihrer Kirche „mitbauen“ und den Erhalt des Gotteshauses so unterstützen möchten. Wir sind für jede Spende dankbar:

Stichwort: „Kirchenrenovierung“

Kontoverbindung:

Evangelische Kirchengemeinde St. Petrus
Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau
DE60795500000000151126
BIC: BYLADEM1ASA

Herzlichen Dank! Selbstverständlich lassen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zukommen.

Kommentare ( 20)

  1. Uwe und Merry Wottawah says:

    Herzlichen Glückwunsch zur gelungenen Renovierung!
    Ein unserer Meinung nach stimmig umgesetztes Konzept – und dennoch erkennt man die Petruskirche wieder.

  2. Daniel Schlett says:

    Tolle und gelungene Renovierung
    Hier kann nur sagen alles perfekt gelöst
    Jetzt heißt es nur noch Kirche auch unter der Woche öffnen so das sich die Renovierung auch für alle lohnt

  3. PatrickFoure says:

    Hello,

    Music is a community for DJ’s & fans that helps you gain full access to exclusive electronic music. https://0dayflac.blogspot.com

    Best Regards, Patrick Team

  4. XVMhfLgtibTSU says:

    hpayZoXU

  5. tvDKXdgkGrHpAP says:

    eDqcUfuokH

  6. ywoTKPsS says:

    AVoIQzxv

  7. KarinaHen says:

    Ηаllo!
    Viеlleіcht iѕt mеіnе Nаchrісht zu ѕреzifiѕсh.
    Αber meine älterе Schwеster hаt hіer eіnen wundеrbaren Mаnn gеfunden und ѕie hаben eіnе tollе Beziеhung, аber wаѕ іѕt mіt mir?
    Ιch bin 27 Jahre аlt, Κarinа, aus dеr Tѕсhесhіѕchеn Reрublik, ѕрrеche аuch Еnglisch
    Und… bеѕsеr, eѕ glеіch zu ѕagеn. Ich bіn bisеxuell. Ιсh bin nicht еifersüсhtіg аuf еіnе andere Frаu… vоr аllеm, wenn wіr zusammen Lіebe maсhеn.
    Ah ϳa, ісh kochе sеhr lеckеr! und іch lіebе nісht nur koсhеn ;))
    Ich bіn ein еchtеѕ Мädchеn und suche nасh einer ernѕthaftеn und heißеn Веziehung…
    Wiе аuсh іmmеr, du kаnnѕt mein Рrofіl hіer fіnden: http://velpkomquiprod.cf/usr-35061/

  8. Robertneica says:

    cheap generic cialis 60 mg

  9. ABcbTWdraYDlRmNP says:

    CtGwOaiVXcMQ

  10. Micljoymn says:

    trazodone uk cost

  11. uZaRMkKrV says:

    SgRMYtKBnifDNe

  12. MartaVab says:

    Sehr geehrte Damen und Heren,
    ich bin eine Schulerin aus der Volksrepublik Donezk. Mein Haus wurde von der Ukraine bombardiert und meine Eltern getoetet. So blieb ich ohne Obdach und Lebensunterhalt zurueck.
    Bitte spenden Sie so viel Sie wollen oder koennen (nur in Kryptowaehrung moeglich).
    Vielen Dank im Voraus!

    USDT (BEP20): 0x622aBD06c2fb98244c7ABb32b071f9038cabcB5b

  13. csPRQLTEYx says:

    atjZJmMAVQ

  14. MargaritaLem says:

    Ηiǃ
    Mіr іst аufgefаllеn, daѕѕ vielе Jungѕ normalе Mädсhеn bevоrzugen.
    Ιсh apрlаudierе dеn Männern da draußen, die dеn Μumm hatten, dіе Liebe viеlеr Frаuеn zu genіеßеn und siсh für dіejеnіge zu entѕcheidеn, von dеr er wusstе, dаѕs ѕіе seіn bеѕtеr Freund währеnd der holрrigen und vеrrüсktеn Ѕасhе namеns Lеbеn seіn würdе.
    Iсh wollte dіeѕe Frеundin ѕein, nicht nur еinе ѕtabіle, zuverläѕѕіge und lаngwеіlіgе Ηauѕfrаu.
    Iсh bіn 22 Jahre alt, Mаrgаrіtа, aus dеr Tsсheсhіsсhen Rерublіk, bеherrѕchе auсh dіе еngliѕchе Ѕрrасhе.
    Wіе auсh іmmеr, mеin Ρrofіl findest du hiеr: http://ticonfunk.tk/page-38808/

  15. Michaelwrife says:

    misoprostol 200 mcg price

  16. Paulkem says:

    prescription propecia online

  17. ONhWLDxzPe says:

    runxbZTUHF

  18. Davismex says:

    sildenafil tablets 100mg price

  19. HUoglcnAz says:

    eblMnCcozJLm

  20. MichaelBog says:

    cheapest cialis generic