Musikalischer Gottesdienst am Ostermorgen in der Thomas Morus Kirche Laufach (Pfarrer Jasmer)

Event details

  • 4. April 2021
  • 6:00
  • Pfarrer-Bopp-Straße 1, Laufach

Musikalischer Ostermorgen – das Leben siegt!

Aus dem Dunkel ins Licht: Wenn am Ostermorgen die Sonne aufgeht und das Evangelium von der Auferstehung erklingt, hat die Nacht ein Ende. Es wird wieder hell: Christus ist auferstanden!

Ostern ist ein neues, umwälzendes Befreiungsgeschehen. Mit seiner Auferstehung besiegt Jesus so viel: unsere Trennung von Gott, unsere Ohnmacht, unseren Tod. Denn das, was an Ostern geschehen ist, ist auch für uns das Tor zum Leben. „Christ ist erstanden“, mit dem Licht, das entzündet wird, erklingt dieser Osterjubel neu – dem Tod zum Trotz.

Im Gottesdienst am Ostermorgen erwartet Sie ein besonderer musikalischer Akzent. Wir freuen uns auf Karsten Schwind an der Orgel, Vera Trohorsch an der Flöte sowie Tenor Tobias Höfel. Das Trio wird den Gottesdienst mit österlichen Melodien umrahmen und ihm eine feierliche Note verleihen.

Erklingen werden unter anderem bekannte Werke wie „Christ ist erstanden“ oder „Wir wollen alle fröhlich sein“ sowie eine Kantate des Komponisten Georg Philipp Telemann.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig, bitte tragen Sie eine FFP 2 Maske. Herzliche Einladung zum Gottesdienst: Am Ostersonntag um 6 Uhr in der Thomas Morus Kirche Laufach!

Eine Anmeldung ist nicht notwendig, bitte tragen Sie eine FFP2 Maske. Herzliche Einladung zum Gottesdienst: Am Ostersonntag um 6 Uhr in der Thomas Morus Kirche Laufach (Pfarrer Bopp Str. 1).